Am Anfang war ein Bubenquartett.

Die Gesangskarriere der Brüder Smrtnik begann im Kinderchor in Ebriach/Obirsko. Es war nur ein kleiner Chor, jedoch...

Dann kam das Quintett.

1996 stand die erste große Sängerreise nach Argentinien an, eine dreiwöchige Tournee mit zahlreichen eigenen Konzerten. Im...

Aufnahmen, DVD’s und CD’s.

Die Sänger waren auch ständige Gäste in TV- und Radiosendungen. Bald entwickelte sich die Idee, einige Lieder...

Lieder

Das Quintett der Brüder Smrtnik verschrieb sich in erster Linie der Pflege slowenischer Volks- und Kunstlieder in...

Musikalische Leiter

Valentin Polanšek (1985) Joško Koncilija (1986 – 1996) Dr. Engelbert Logar (1996 – …) zeitweise Mitarbeit: Roman Kutschnig (2010), Božo...

Live-Auftritte sowie Auftritte in Radio und Fernsehen

Sofort nach der Gründung gab es zahlreiche Auftritte und Einladungen. Nichtsdestotrotz blieben die Brüder Smrtnik stets der...

Herkunftsbewusstsein & Volksgruppenpolitik

Das Quintett der Brüder Smrtnik gilt als Botschafter des kärntnerslowenischen Liedes. Wie nur wenige andere Gruppen trug...