News

13 Okt 2019, 8:39

Kvintet Smrtnik

‘FEST DER STIMMEN -PRAZNIK GLASOV’ in Spittal an der Drau war wieder ein großartiges Fest des Liedes und des Miteinanders. Großes DANKE gilt Richi Di Bernardo, der diese Veranstaltungsreihe so vorbildlich organisiert.
Lepo je bilo, ko so v ‘Spittlu’ v Spittalu ob Dravi spet zazvenele pesmi na tradicionalni koncertni prireditvi, ‘PRAZNIK GLASOV’. Radi smo sodelovali in tako ponesli našo pesem enkrat več tudi v kraj, kjer jo ljubitelji pesmi ne slišijo toliko krat. Hvala in kompliment pa organizatorjem za res odlično izvedbo prireditve. 👏👌🎼
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

War wieder wunderbar. Haben uns sehr gefreut Euch wieder zu treffen.

11 Okt 2019, 19:41

Kvintet Smrtnik

Prisrčno vabljeni - herzlichst eingeladen! ... See MoreSee Less

Prisrčno vabljeni - herzlichst eingeladen!

 

Comment on Facebook

Allerseelen - Dan vernih duš ..... Kakšna kultura....

03 Okt 2019, 14:50

Kvintet Smrtnik

HVALA -DANKE
za 2100 👍 2100 Likes/všečkov!
Obiščite nas / besucht uns auch auf:
www.smrtnik.at
... See MoreSee Less

HVALA -DANKE 
za 2100 👍 2100 Likes/všečkov!
Obiščite nas / besucht uns auch auf:
www.smrtnik.at

 

Comment on Facebook

Gratuliere! ČESTITAMO 🎶👌

Prosim da Mi prskrbis eno CD Od vas rada vas poslusam 👍👍👍😘

Super ste 👏👏👍😘

Bitteschön....👍

Load more

Über uns

Am Anfang war ein Bubenquartett.

Die Gesangskarriere der Brüder Smrtnik begann im Kinderchor in Ebriach/Obirsko. Es war nur ein kleiner Chor, jedoch bekannt dafür, dass schon in früher Jugend dreistimmig gesungen wurde. Der Leiter des Kinderchores war der langjährige Ebriacher Volksschullehrer, Dichter und Schriftsteller Valentin Polanšek. Als der Christliche Kulturverband (Krščanska kulturna zveza - KKZ) nach längerer Pause wieder ein Familiensingen vorbereitete, suchte der damalige Sekretär des KKZ, Nužej Tolmajer, fieberhaft Familien, die an diesem Familiensingen teilnehmen würden. Mehrmals rief er in Trögern an und besuchte die Smrtniks auch persönlich, um die Eltern der Kinder zu überzeugen, sie mögen doch als Familie bei dieser Gelegenheit auftreten. Vater Franc und Mutter Marija zögerten, denn dafür wären natürlich Proben nötig, und wer würde ihnen die Lieder beibringen, und wann sollte das denn geschehen, wo sie doch so wenig Zeit erübrigen konnten! Schlussendlich, nach einigen Diskussionen im Familienverband, entschlossen sich Franc Jožef, Zdravko, Marjan und Vladimir dazu, es doch zu versuchen und als Quartett bei diesem Familiensingen mitzuwirken. Sie traten an ihren Lehrer Valentin Polanšek heran und baten ihn, sie auf diesen Auftritt vorzubereiten. Nach drei Proben absolvierten sie also am 14. Juni 1985 ihren ersten öffentlichen Auftritt im slowenischen Kulturhaus „Pri Cingelcu na Trati“ in der Nähe von Ferlach/Borovlje.

Auszug aus der VWA von Ana Smrtnik, “Pevska tradicija družine Smrtnik”,BG und BRG für Slowenen, Jahrgang 2018/2019; Deutsche Übersetzung Sonja Kert-Wakounig.

Kvintet bratov Smrtnik

Quintett der Brüder Smrtnik

Marjan Smrtnik

TENOR

Marko Smrtnik

TENOR

Vladimir Smrtnik

TENOR

Franc Jožef Smrtnik

BAS

Zdravko Smrtnik

BAS

Video

Termine

Quintett der Brüder Smrtnik

02.11.19
19:00
Konzertabend - koncertni večer
Schiefling – Škofiče
09.11.19
20:00
Sänger und Musikantentreffen
Stanglwirt-Kitzbühel
17.11.19
10:00
Oblikovanje maše in kratek koncert
Župnijska cerkev Ljubljana Rudnik
01.12.19
19:00
Adventno petje - Adventsingen
Pfarrkirche Ferlach/Borovlje
27.12.19
19:30
Božični koncert
Trstenik pri Kranju (SLO)
28.02.20
19:30
Benefizkonzert 'Lichtblick - Žarek upnaja'
VS St. Michael ob Bleiburg – Šmihel pri Pliberku
28.03.20
20:00
Kleingruppensingen- Petje malih vokalnih skupin
Kulturhaus Griffen
16.05.20
19:30
Konzertabend - Koncertni večer
Elmau in Tirol
22.07.20
20:00
Gorenjski večer - Oberkrainerabend
Stiftshof Eberndorf – Samostan Dobrla vas
02.08.20
20:00
Festival der Stimmen - Praznik glasov; 100 Jahre Volksabstimmung, 35-letnica Kvinteta Smrtnik & 30 Jahre Stimmen aus Kärnten
Burgarena Finkenstein – Bekštanj

Shop

Adresse

Bad Eisenkappel/Železna Kapla

Telefon

Vladimir Smrtnik
Mobil: 0043 664 5405337
Franc-Jožef Smrtnik
Tel.: 0 42 38 / 86 97
Mobil: 0043 664 200 10 14

E-Mail

smrtnik@gmx.at
franzjosef.smrtnik@ktn.gde.at