News

13 Mai 2019, 9:57

Kvintet Smrtnik

V duetu sta zapela izjemna operna pevka, Bernarda Fink in naš prvi solist, Marjan Smrtnik čudovito, ‘Krasni majnik’! 👌🎼
Ein besonderes Duett erlebten die Besucher des Konzertes in der Kirche in St. Johann im Rosental! 🎼
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

👌

Sehr schön gesungen 👏👏👏

Zelo lepo!🤗

Wunderschön 😍🍀🌹😘🐞

čudovito in lepo!

+ View more comments

12 Mai 2019, 13:48

Kvintet Smrtnik

😍

Dekleta Smrtnik / Cousinen Smrtnik
SAVE THE DATE! ❤️🎼 25. & 26.05.2019 Tokrat Vam predstavljamo naše goste... 🙂 Diesmal stellen wir euch unsere Gäste vor 🙂 Rezervacija kart / Kartenreservierungen: 06644594730
... See MoreSee Less

12 Mai 2019, 0:15

Kvintet Smrtnik

PESEM ZA OBNOVO ORGEL - LIEDER FÜR DIE SANIERUNG DER ORGEL:
Zapeli smo, skupno s svetovnoznano pevko Bernardo Fink, za obnovo orgel v cerkvi v Šentjanžu! Radi smo prispevali naš skromen delež!
Wir sangen gemeinsam mit der weltbekannten Sängerin Bernarda Fink und dem Schulchor für die Erneuerung der Orgel in der Kirche in St. Johann im Rosental. Es war uns eine Ehre! 🎼👏
... See MoreSee Less

PESEM ZA OBNOVO ORGEL - LIEDER FÜR DIE SANIERUNG DER ORGEL:
Zapeli smo, skupno s svetovnoznano pevko Bernardo Fink, za obnovo orgel v cerkvi v Šentjanžu! Radi smo prispevali naš skromen delež!
Wir sangen gemeinsam mit der weltbekannten Sängerin Bernarda Fink und dem Schulchor für die Erneuerung der Orgel in der Kirche in St. Johann im Rosental. Es war uns eine Ehre! 🎼👏Image attachmentImage attachment

 

Comment on Facebook

Ein ein wunderschöner Abend in der Kirche in St Johann im Rosental ♥️♥️

Load more

Über uns

Am Anfang war ein Bubenquartett.

Die Gesangskarriere der Brüder Smrtnik begann im Kinderchor in Ebriach/Obirsko. Es war nur ein kleiner Chor, jedoch bekannt dafür, dass schon in früher Jugend dreistimmig gesungen wurde. Der Leiter des Kinderchores war der langjährige Ebriacher Volksschullehrer, Dichter und Schriftsteller Valentin Polanšek. Als der Christliche Kulturverband (Krščanska kulturna zveza - KKZ) nach längerer Pause wieder ein Familiensingen vorbereitete, suchte der damalige Sekretär des KKZ, Nužej Tolmajer, fieberhaft Familien, die an diesem Familiensingen teilnehmen würden. Mehrmals rief er in Trögern an und besuchte die Smrtniks auch persönlich, um die Eltern der Kinder zu überzeugen, sie mögen doch als Familie bei dieser Gelegenheit auftreten. Vater Franc und Mutter Marija zögerten, denn dafür wären natürlich Proben nötig, und wer würde ihnen die Lieder beibringen, und wann sollte das denn geschehen, wo sie doch so wenig Zeit erübrigen konnten! Schlussendlich, nach einigen Diskussionen im Familienverband, entschlossen sich Franc Jožef, Zdravko, Marjan und Vladimir dazu, es doch zu versuchen und als Quartett bei diesem Familiensingen mitzuwirken. Sie traten an ihren Lehrer Valentin Polanšek heran und baten ihn, sie auf diesen Auftritt vorzubereiten. Nach drei Proben absolvierten sie also am 14. Juni 1985 ihren ersten öffentlichen Auftritt im slowenischen Kulturhaus „Pri Cingelcu na Trati“ in der Nähe von Ferlach/Borovlje.

Auszug aus der VWA von Ana Smrtnik, “Pevska tradicija družine Smrtnik”,BG und BRG für Slowenen, Jahrgang 2018/2019; Deutsche Übersetzung Sonja Kert-Wakounig.

Kvintet bratov Smrtnik

Quintett der Brüder Smrtnik

Marjan Smrtnik

TENOR

Marko Smrtnik

TENOR

Vladimir Smrtnik

TENOR

Franc Jožef Smrtnik

BAS

Zdravko Smrtnik

BAS

Video

Termine

Quintett der Brüder Smrtnik

Shop

Adresse

Bad Eisenkappel/Železna Kapla

Telefon

Vladimir Smrtnik
Mobil: 0043 664 5405337
Franc-Jožef Smrtnik
Tel.: 0 42 38 / 86 97
Mobil: 0043 664 200 10 14

E-Mail

smrtnik@gmx.at
franzjosef.smrtnik@ktn.gde.at