News

10 Mrz 2019, 17:00

Kvintet Smrtnik

‘KOROŠKA JE PELA’, čudovit koncert s krasnimi skupinami - tolles Konzert mit tollen Gruppen! 🌻 ... See MoreSee Less

‘KOROŠKA JE PELA’, čudovit koncert s krasnimi skupinami - tolles Konzert mit tollen Gruppen! 🌻Image attachmentImage attachment

 

Comment on Facebook

Hvala vam fantje za čudovit koncert, kjer se duša raduje in oko spočije

hvala...za ta lepi Konzert

We are the best 🤣🤣🤣

23 Feb 2019, 1:32

Kvintet Smrtnik

‘Pust in St. Peter, do hom wir gehört, do hobn 5 Weiber als Smrtniks geplärt’!’
Danke Inge Kassl & Team für diese wunderbare ‘ Verdoppelung’ des Kvintet bratov Smrtnik!
Lepo je bilo. Pust v Šentpetru pa masten okrog ust. 👍
... See MoreSee Less

‘Pust in St. Peter, do hom wir gehört, do hobn 5 Weiber als Smrtniks geplärt’!’
Danke Inge Kassl & Team für diese wunderbare ‘ Verdoppelung’ des Kvintet bratov Smrtnik!
Lepo je bilo. Pust v Šentpetru pa masten okrog ust. 👍

 

Comment on Facebook

Lepo, kakor se za ta čas spodobi, pozdravljeni fantje

10 Feb 2019, 13:04

Kvintet Smrtnik

Lep večer pesmi in domače umetnosti na Radišah-schöner Abend des Singens und des heimischen Handwerks in Radaberg:
Skupno z virtuozom na harmoniki, Tomažem Boškinom smo pripravili pester kulturni program v nabito polnem Kulturnem domu na Radišah. Pred koncertom pa je bila res lepa rastava rokodelskih del domačina Nužeja Wieserja.
Gemeinsam mit Tomaž Boškin gestalteten wir ein schönes und abwechslungsreiches Konzert im Kulturhaus Radsberg/Radiše.
Hvala domačemu društvu za vabilo!🎼
(Slike: Justina Hribernik)
... See MoreSee Less

Load more

Über uns

Am Anfang war ein Bubenquartett.

Die Gesangskarriere der Brüder Smrtnik begann im Kinderchor in Ebriach/Obirsko. Es war nur ein kleiner Chor, jedoch bekannt dafür, dass schon in früher Jugend dreistimmig gesungen wurde. Der Leiter des Kinderchores war der langjährige Ebriacher Volksschullehrer, Dichter und Schriftsteller Valentin Polanšek. Als der Christliche Kulturverband (Krščanska kulturna zveza - KKZ) nach längerer Pause wieder ein Familiensingen vorbereitete, suchte der damalige Sekretär des KKZ, Nužej Tolmajer, fieberhaft Familien, die an diesem Familiensingen teilnehmen würden. Mehrmals rief er in Trögern an und besuchte die Smrtniks auch persönlich, um die Eltern der Kinder zu überzeugen, sie mögen doch als Familie bei dieser Gelegenheit auftreten. Vater Franc und Mutter Marija zögerten, denn dafür wären natürlich Proben nötig, und wer würde ihnen die Lieder beibringen, und wann sollte das denn geschehen, wo sie doch so wenig Zeit erübrigen konnten! Schlussendlich, nach einigen Diskussionen im Familienverband, entschlossen sich Franc Jožef, Zdravko, Marjan und Vladimir dazu, es doch zu versuchen und als Quartett bei diesem Familiensingen mitzuwirken. Sie traten an ihren Lehrer Valentin Polanšek heran und baten ihn, sie auf diesen Auftritt vorzubereiten. Nach drei Proben absolvierten sie also am 14. Juni 1985 ihren ersten öffentlichen Auftritt im slowenischen Kulturhaus „Pri Cingelcu na Trati“ in der Nähe von Ferlach/Borovlje.

Auszug aus der VWA von Ana Smrtnik, “Pevska tradicija družine Smrtnik”,BG und BRG für Slowenen, Jahrgang 2018/2019; Deutsche Übersetzung Sonja Kert-Wakounig.

Kvintet bratov Smrtnik

Quintett der Brüder Smrtnik

Marjan Smrtnik

TENOR

Marko Smrtnik

TENOR

Vladimir Smrtnik

TENOR

Franc Jožef Smrtnik

BAS

Zdravko Smrtnik

BAS

Video

Termine

Quintett der Brüder Smrtnik

27.09.19
19:30
Benefizkonzert - Dobrodelni koncert
Kultursaal Maria Rojach
12.10.19
19:30
Singen vom Feinsten - Petje na nivoju
Spittal an der Drau; Spittl
1 2

Shop

Adresse

Bad Eisenkappel/Železna Kapla

Telefon

Vladimir Smrtnik
Mobil: 0043 664 5405337
Franc-Jožef Smrtnik
Tel.: 0 42 38 / 86 97
Mobil: 0043 664 200 10 14

E-Mail

smrtnik@gmx.at
franzjosef.smrtnik@ktn.gde.at